Dienstag, 11. März 2014

Die Maler und der Osterhase

Bei den Temperaturen in den letzten Tagen mussten ein paar frische Karten auf den Tisch. 
Diese Osterkarten habe ich schon mal auf Vorrat gewerkelt. 
Da hatte ich noch Energie. Leider schwindet mein Energievorrat dank der bei uns im Haus tätigen Handwerker Tag für Tag. Warum schwätzen und rauchen die nur immer so viel, anstatt zu arbeiten?? Das Wohnzimmer sollte heute fertig werden - hat leider nicht ganz geklappt! Morgen fangen sie wieder mit der Decke an, die ist nämlich nicht so geworden wie sie sein sollte - schade aber auch :-((
Weitere Worte möchte ich über dieses Dilemma gar nicht verlieren, sonst fange ich noch an zu schreien. Nur soviel, ich hasse Renovierungen wenn man im Haus wohnt. Ich hoffe sie werden diese Woche fertig. 
Als kleiner Stimmungsaufheller und schon in Vorfreude auf Ostern zeige ich euch diese Karten. 
Herr, gib mir die Kraft, dass ich die Maler morgen nicht erschlage. :-))







Bis bald...

Mittwoch, 26. Februar 2014

Senioren

Schnell noch zwei Kärtchen bevor die Handwerker kommen.
Eine Geburtstagskarte für unseren lieben Nachbarn Heinz. Heinz ist noch bei jeder Party dabei.
Die andere Karte ist für eine Freundin meiner Mutter die begeisterte Golfspielerin ist.
Ich finde es toll, wenn man im hohen Alter noch so fit ist.
Was sagt ihr zu den Karten, gefallen sie euch?



Bis bald...

Sonntag, 23. Februar 2014

Dreierlei

Ein Motiv - drei verschiedene Karten. 
Heute zeige ich euch, wie die Einladungskarten zum nächsten Kaffeeklatsch aussehen könnten. 
Ich hoffe, sie gefallen euch.




Bis bald...

Donnerstag, 20. Februar 2014

Nur kurz...

Die Zeit vergeht wie im Flug.
Ab der kommenden Woche haben wir die Handwerker im Haus. 
Wir verschönern!!!
Also gibt es vor der großen Renovierung noch schnell ein paar Kärtchen.
Wie gefallen sie euch??





Bis bald...

Sonntag, 2. Februar 2014

Ich hab da mal was vorbereitet!

Auch wenn es manchmal etwas ruhig auf meinem Blog ist, heißt das natürlich nicht, dass ich untätig bin. 
Da die meisten Geburtstage und auch andere, wichtige Tage immer so plötzlich vor der Tür stehen, habe ich mal für solche Anlässe ein paar Kärtchen vorbereitet. 
Den tollen Kartenständer habe ich beim Umzug von Sevaha „abgestaubt“. 
So fliegen die Karten jetzt nicht mehr in irgendwelchen Boxen rum. Mittlerweile habe ich für jeden Anlass Karten gewerkelt und brauche nun nur noch eine aus dem gut sortierten Kartenständer greifen. Auf die Karten kommt dann noch der Name oder ein persönliches Detail für den Beschenkten. Ihr bekommt also noch genug zu sehen.

Hier der prall gefüllte Kartenständer.







Natürlich habe ich auch noch ein LO für euch.
 Es zeigt unseren Sohn bei den Vorbereitungen für ein tolles Essen. 
Wir haben zwei Tage gekocht und vorbereitet wie die Weltmeister. In der Küche herrschte das Chaos - aber das essen war klasse. Auch die Gäste waren begeistert. 
Gut, dass unser Sohn einen so tollen Beruf gewählt hat.


 Ist das kleine Besteck nicht süß?

Bis bald...





Sonntag, 19. Januar 2014

Crop im Pott

So, gestern war es also soweit. 
Der “Crop im Pott“ fand in Bochum statt. 
Conny unser Organisationstalent hat ihr bestes gegeben.

Um 8:45 Uhr ging es von uns zu Hause los.
 Sabine und Inga waren pünktlich da und mein Auto konnte beladen werden. Nicht nur die Sachen für unsere Werke wurde gepackt -nein, wir hatten ja auch noch einiges für den Flohmarkt dabei.

 Nach 1 Std. Fahrt hatten wir unser Ziel erreicht. 
Schnell bekamen wir unseren Platz und auch die entsprechende Fensterbank, auf der wir den Flohmarkt aufbauen konnten, zugeteilt. 

Nach den ersten Verkäufen machten wir uns dann an die LO´s. Die Zeit verging wie im Flug. Wir haben viel gelacht und uns nett unterhalten. 

Einige der Mädels werden wir auf dem CAR 6 bald wieder sehen. 

Einen Dank noch an Conny und ihre fleißigen Helfer, die uns den ganzen Tag verwöhnt haben. 
Durch das viele Quatschen habe ich nur zwei LO´s geschafft. 
Den Text trage ich wie immer später ein.


Diese Foto hat Barbara von mir geknipst.

Die "Crop im Pott" Truppe


Bis bald.

Montag, 6. Januar 2014

Bloggerwünsche

Auf besonderen Wunsch von Ines und Claudia zeige ich euch noch ein paar Fotos von meiner Lieblingsinsel Sylt.
Natürlich auch für die anderen Blogger, die es interessiert.
Weihnachten bzw. Silvester auf Sylt finde ich besonders schön.
Ich liebe das raue Nordseeklima.









Bis bald...