Dienstag, 28. Juli 2015

Nach längerer Zeit melde ich mal wieder auf meinem Blog.

Ihr wisst ja wie es ist - man nimmt sich immer wieder Dinge vor, die man letztendlich doch nicht immer erledigt. 
Täglich kommen einem irgendwelchen anderen Sachen dazwischen.
Und ruck zuck sind Stunden, Tage und sogar Monate ins Land gezogen.

 Nicht dass ihr denkt,ich sei stempelmäßig nicht unterwegs gewesen. Einige meiner Werke habe ich auf Pinterest oder Instagram gezeigt.

Auf euren Blogs war ich auch immer und habe mir eure schönen Werke angesehen. 

Momentan bereite ich gerade schon einen Weihnachtsmarkt vor (Weihnachten kommt ja immer so plötzlich). 

Ich zeige euch jetzt ein paar Sachen, die ich gewerkelt habe. Viel Spaß beim ansehen.















Bis bald...


Montag, 6. April 2015

Zum Ausklang der Ostertage

Ich habe mich sehr über eure Kommentare gefreut.
Danke.
Daher schiebe ich gleich noch ein paar Kärtchen nach.
Schön, wenn "Frau" nicht gleich vergessen ist.

Osterkarten





Bis bald...

Sonntag, 5. April 2015

Es gibt mich noch!


Schöne Ostertage wünsche ich euch allen.


Lange ist es her, dass ihr von mir etwas gesehen und gelesen habt. Meistens treibe ich mich auf Pinterest und Instagram rum. 
Leider läuft nicht immer alles so glatt, wie ich es mir vorstelle. Für dieses Jahr habe ich mir alle Krankheiten bereits am Anfang des Jahres genommen. So hoffe ich, dass ich bis zum Ende des Jahres alles hinter mir habe und ich mich in aller Ruhe meinen Hobbys widmen kann.
Ganz untätig war ich in der Zeit meiner Blogabwesenheit nicht. 
So kann ich euch heute auch ein paar Werke zeigen. 






Bis bald...

Freitag, 12. Dezember 2014

Weihnachtsfeier

Nee wat war dat schön

Ende November hatten wir Stempelmädels unsere Weihnachtsfeier im Rusticus.


War das eine Wiedersehensfreude nach so langer Zeit. 

Als alle eingetrudelt waren, machten wir uns erstmal über die Speisekarte her. 

Wir hatten alle mächtig Hunger. Die meisten hatten den Tag über nicht viel gegessen, um am Abend schön schlemmen zu können. 


Von unseren weiteren Speisen (toter Vogel von Daniela habe ich leider keine Fotos gemacht. ;-))
Während des Essens scharrten einige schon mit ihren Füßen(nicht wahr Sehvaha):-)): 
Wann wird denn endlich gewichtelt??


Als dann alle mit dem leckeren Essen fertig waren, wurde die Lostrommel gerührt. 
Jede von uns Mädels war sehr kreativ. 










Geplant,ausgeheckt und durchgezogen:

Unsere liebe Judith, die als erste ein Los ziehen durfte, hatte Sorge, eine Niete zu ziehen bzw. nur eine Karte zu bekommen. 
Und siehe da: die Nr.4 war “nur“ eine Karte. 


Großes Gelächter auf unserer Seite, denn Judith´s Gesichtszüge waren, nennen wir es einmal so, etwas angespannt. 
Die Sache war natürlich von uns geplant,da sie von vorne herein ja schon sagte,sie ziehe eh nur Nieten. 
Nachdem wir sie eine Weile haben mit ihrer Karte sitzen lassen, gab es dann doch den wirklichen Gewinn. Einen tollen Adventskalender,den Sevaha gewerkelt hatte.


 Judith ging es darauf schlagartig wieder besser. 
Dies war nur eine kleine, nette Geschichte, die sich an diesem Abend neben weiteren lustigen Anekdoten abspielte. 

Es war ein ganz toller Abend. Gegen Mitternacht wurden wir dann, mehr oder weniger als die letzten Gäste, aus dem Restaurant "gekehrt".
Es gab so viel zu erzählen, dass wir nicht merkten, wie schnell die Zeit verging. 
So, jetzt zeige ich euch noch ein Foto von unserer Truppe.

Hintere Reihe von rechts nach links:
Heike,Judith,Daniela,Sevaha,Antje,Sabine, Andrea
in der unteren Reihe von links nach rechts:
Heidi,Birgit und meine Wenigkeit.


Bis bald...














Donnerstag, 4. Dezember 2014

Sylter Auster 2014 - Berufswettbewerb von Azubis im Gastrogewerbe

Wir sind stolz!!!
Unser Sohn Florian belegte gestern den 3. Platz der Köche im Wettbewerb Sylter Auster 2014.





Bis bald….

Sonntag, 23. November 2014

Karten, Karten, Karten

So ihr Lieben,
nachdem ich heute mal den ganzen Tag die Seele habe baumeln lassen und nichts gemacht habe,außer die Wichtel-Geschenke für Donnerstag einzupacken,schreibe ich jetzt kurz ein paar Zeilen und zeige euch noch einige Karten. 
Die Wichtel-Geschenke sind schon fertig und die Fotos in der Knipskiste. 
Zeige ich euch aber erst später-wegen der Überraschung. 
Wir haben nämlich nächsten Donnerstag unsere Weihnachtsfeier mit  Weihnachtswichteln.Wir,die Stammtisch-Mädels vom Stempeln, treffen uns wieder einmal im Monat zum schlemmen und quatschen. Ich freue mich schon sehr darauf. 
Sobald die Weihnachtsfeier gelaufen ist,zeige ich euch die Werke. 
Ich wünsche euch noch einen schönen Restsonntag und einen Montag ohne Stress.








Bis bald...

Mittwoch, 19. November 2014

Saft-und kraftlos

Nachdem ich gestern meine erste Wassergymnastik als Reha-Maßnahme hatte (ich kann euch sagen, da geht es richtig ab - nichts für “Steif Knopf im Ohr“ ), bin ich heute saft- und kraftlos. Ich gehe sozusagen auf dem Zahnfleisch. 
Jetzt habe ich meine letzten Kräfte mobilisiert um euch ein paar Karten zu zeigen, die ich gewerkelt habe.:-))
Am Donnerstag geht es weiter mit dem Training an den Geräten. Jetzt ist Schluss mit lustig. Ein Jahr hat die Krankenkasse die Reha-Maßnahme genehmigt. Es gibt also kein zurück. Macht aber auch Spaß.;-))
In den nächsten Tagen zeige ich euch noch meine selbst gewerkelten Adventkalender.
Am Sonntag war ich bei Barbara zur Adventwerkstatt. Mein Dezembertagebuch vom Workshop muss ich noch fotografieren. Ich bin das erste mal komplett fertig geworden. Jetzt müssen nur noch ab 1. Dezember Fotos geknipst und einsortiert werden. Das Album bekomme ich schon voll. Wir haben soviel geplant.
So jetzt zeige ich euch die Bilder und dann haue ich mich aufs Sofa.






Bis bald...